Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

U2, U15, U16 und U19 sind unterwegs

Auswärtssonntag: U2 in Heidenheim / U15 in Tübingen / U16 und U19 in Stuttgart

Für die zweite Mannschaft, die U16 und die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns heißt es am Sonntag: „On the road again!“. Während die U2 bei den Ostalb Highlanders in Heidenheim antritt, sind die U16 und die U19 bei den Stuttgart Scorpions zu Gast. Die Tackle-U15 startet in Tübingen in die kurze Spielrunde.

Nach zwei spielfreien Wochenenden tritt die zweite Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag um 15:00 Uhr bei den Ostalb Highlanders auf dem Sportplatz Fischerweg in Heidenheim-Schnaitheim an. Gegen die Highlanders konnte die U2 zum Saisonauftakt zuhause nur mit Mühe einen 14:10-Erfolg erzielen.

Seither mussten die Ostälbler zwar noch zwei weitere Niederlagen einstecken, mit 10:6 Punkten liegen sie aber noch in Schlagdistanz auf die vordersten Plätze in der Landesliga Baden-Württemberg. Die derzeit zweitplatzierten Unicorns müssen bei der schweren Auswärtsaufgabe am Sonntag darauf achten, dass nicht durch eine Niederlage den Anschluss an die Tabellenführer aus Heidelberg verlieren.

Ebenfalls um 15:00 Uhr ist am Sonntag auf der Waldau unter dem Stuttgarter Fernsehturm Kickoff für die U19 der Unicorns. Sie startet bei den Stuttgart Scorpions in die Rückrunde der GFL-Juniors-Saison. Durch den kürzlich erfolgten Rückzug der Holzgerlingen Twister aus dem Liagbetrieb liegt eine fünfwöchige Spielpause hinter den Schützlingen von Head Coach Jan Schreiber. Es gilt also nun wieder die notwendige Konzentration für den Endspurt in der Punktspielrunde aufzubauen.

Mit Stuttgart hat man zum Start in die Rückrunde keine leichte Aufgabe zu lösen. Durch zwei knappe Niederlagen gegen Fürstenfeldbruck sind die Scorpions bereits aus dem Playoff-Rennen ausgeschieden und bestreiten am Sonntag ihr letztes Punktspiel in diesem Jahr. Entsprechend frei werden sie aufspielen können. Vor heimischem Publikum hat man sich außerdem vorgenommen, „die Unicorns zu ärgern“ und damit einen für die eigenen Fans versöhnlichen Saisonabschluss zu schaffen.

Bereits um 12:00 Uhr treten die beiden U16-Formationen in Stuttgart gegeneinander an. Es geht dabei um die Vorentscheidung der baden-württembergischen Meisterschaft, denn die Scorpions haben bisher nur gegen die noch ungeschlagenen Haller verloren. Das allerdings mit 0:40, was für den direkten Vergleich ausgeglichen werden müsste. Zugute könnte den Scorpions dabei kommen, dass die Unicorns-U16 am Sonntag auf einige Backups verzichten muss.

Diese sind nämlich zeitgleich in Tübingen aktiv, wo die Tackle-U15 in die aus drei Spieltagen mit jeweils zwei Spielen bestehende Runde der U15-Landesliga Baden-Württemberg starten wird. Auf dem Tübinger Holderfeld tritt man am Sonntag um 12:00 Uhr gegen die SG Red Knights / Raptors aus Tübingen und Herrenberg und um 13:00 Uhr gegen die Weinheim Longhorns an.

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns – Axel Streich
Foto: © Manfred Löffler

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!