Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Vertragsverlängerung statt Entlassung! Vikings halten Rudolph

Kyle Rudolph wird aller Voraussicht nach auch in der kommenden Saison für die Vikings auflaufen. Der Tight End einigte sich mit der Franchise auf eine Verlängerung seines noch ein Jahr laufenden Vertrags.

Die Verlängerung soll Rudolph vier zusätzliche Jahre an das Team aus Minneapolis binden und dem 29-Jährigen über diesen Zeitraum 36 Millonen Dollar einbringen. Zuletzt hatte auch eine Entlassung Rudolphs im Raum gestanden, um Cap Space zu sparen. Im Draft hatten die Vikings in der 2. Runde mit Irv Smith einen Tight End und möglichen Nachfolger von Rudolph gezogen.

Dieser selbst teilte mit, dass er „keine Worte“ finden könne, um auszudrücken, wie geehrt er sei, dass er Minnesota weiterhin als seine Heimat bezeichnen dürfe. In der Vorsaison kam Rudolph für die Vikings auf 634 Receiving Yards und 4 Touchdowns. Seine beste Saison spielte er 2016, als ihm 840 Receiving Yards und 7 Touchdowns gelangen. In den vergangenen vier Saisons verpasste er keines der 64 Regular-Season-Spiele.

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!