Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Weltrekord! Rob Gronkowski fängt den höchsten Pass aller Zeiten

Rob Gronkowski kann auch in der Offseason für sportliche Schlagzeilen sorgen: Der Tight End der Tampa Bay Buccaneers sicherte sich am Freitag einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde – indem er den höchsten „Pass“ aller Zeiten fing.

Aus einer Höhe von 600 Fuß (rund 183 Meter) war der Ball aus einem Hubschrauber über dem Feld der University of Arizona abgeworfen worden.

Gronkowski, der dort als Gast seine Alma Mater besuchte, fing den Ball im dritten Versuch – gefolgt von seinem berüchtigten „Gronk Spike“.

Der Tight End, der von 2007 bis 2009 für Arizona gespielt hatte, war gemeinsam mit Ex-Patriot Tedy Bruschi als „Honorary Coach“ beim Spring Game der Universität zu Gast. Sein Auftritt beim Training am Freitag aber kam als Überraschung für die Spieler.

Gronkowski erklärte anschließend: „Jedes Mal, wenn man den Fuß auf das Feld setzt, muss man die Latte höher legen. Ich habe sie jetzt auf dieses Level gelegt.“

Ganze News lesen unter „SPOX“

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de