Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

XENITH CEFL BOWL XIV

Am Samstag, den 08.06.2019 wartet das erste Finalspiel auf die Kampfmannschaft der SWARCO RAIDERS Tirol. In der Xenith CEFL Bowl XIV treffen sie auf die Calanda Broncos. Kick Off ist um 18:00 Uhr im Stadion Ringstraße in Chur.

Zweimalige CEFL Champions auf Erfolgskurs

Für die SWARCO RAIDERS Tirol läuft es diese Saison wie am Schnürchen. Nach bisher 10 Spielen, acht davon in der Austrian Football League (AFL), zwei in der Sportklub Central European Football League (Sportklub CEFL), sind sie ungeschlagen. Als zweimalige CEFL Champions (2017, 2018) sind die Tiroler Kämpferherzen von Head Coach Shuan Fatah in der Favoritenrolle. „Wir wollen den Titel zum dritten Mal verteidigen. Calanda ist gut gecoacht, die spielen sehr trickreich. Sie dominieren die schweizer Liga seit Jahren. Aufhorchen lassen haben sie mit ihrem Sieg gegen die Wroclaw Panthers“, weiß Fatah, stellt aber gleich klar: „Wir respektieren jeden, haben aber vor niemandem Angst“.

Bisher gab es drei Aufeinandertreffen beider Teams, das letzte im Jahr 2014. Im Jahr 2012 dominierten die Schweizer im Semifinal der European Football League (EFL) am Innsbrucker Tivoli und verhinderten so den Einzug der Tiroler in den Europbowl. In den beiden Folgejahren konnten die Broncos allerdings nicht an diesen Erfolg anschließen und die SWARCO RAIDERS gewannen beide Spiele in EFL und BIG6.

Mission Titelverteidigung und ECTC Finaleinzug

„Am Wochenende könnten wir unser erstes Zwischenziel erreichen. Es ist immer ein langer Weg dorthin, wenn du dann davorstehst, ist das natürlich aufregend. Alle sind ‚pumped up‘ und höchst motiviert. Es liegt jetzt an uns Coaches, das Team gut einzustellen“, so Fatah.

In der Xenith CEFL Bowl XIV trifft der Sieger der Western Conference, die SWARCO RAIDERS Tirol auf den Sieger der Eastern Conference, die Calanda Broncos. Der Xenith CEFL Bowl XIV Champion kämpft dann in der European Club Team Competition (ECTC) um die europäische Footballkrone. Der Gegner in der ECTC Championship steht mit den Dacia Vikings bereits fest.

>>> Xenith CEFL Bowl XIV <<<
>>> TICKETS <<<

Nächstes Heimspiel am 15.06.2019

Am Samstag, den 15.06.2019, heißt es ab 16 Uhr wieder „Go RAIDERS!“ im Tivoli Stadion Tirol. Das Spiel wird präsentiert von den Tiroler Raiffeisenbanken und steht ganz im Zeichen der Nachwuchsteams der SWARCO RAIDERS Sportfamilie. Als Gegner werden die Projekt Spielberg Graz Giants erwartet.

In der Halbzeit gibt es ein zusätzliches Highlight für all unsere kleinen Fans: das ÖWD Laufradrennen.

Die Laufräder werden von ÖWD zur Verfügung gestellt und dürfen nach dem Rennen mit nach Hause genommen werden.

Teilnehmen können Kinder zwischen 4-6 Jahren. Unter allen eingegangenen Anmeldungen werden sechs Teilnehmer ausgelost. Die Familien dieser Teilnehmer erhalten freien Eintritt zum Spiel.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an office[at]raiders.at.

>>> Tickets <<<

Quelle: Swarco Raiders Tirol – Stefanie Rahm
Foto: © Florian Schellhorn

© 1995 - 2019 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!