Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Zwei hessische Teams beim DFFL Bowl dabei

Am Samstag, den 18. September ermitteln die Flag Footballer nach einer Saison mit insgesamt 21 Spieltagen ihren diesjährigen Meister in der 5er DFFL in Eberswalde.

Neben dem Ausrichter der Eberswalder Rangers kämpfen zehn weitere Teams um die Krone im deutschen 5er Flag Football.

Beim letzten DFFL Bowl hatten sich die Walldorf Wanderers gegen die Munich Spatzen mit gerade einmal einem Punkt Vorsprung (33:32 nach einem vergebenen 2PAT der Münchner bei auslaufender Uhr) den Titel gesichert. Und Hochspannung ist auch in diesem Jahr wieder zu erwarten.

Neben den Walldorf Wanderer zählen auch die Kelkheim Lizzards, das zweite Team aus Hessen, zu den Top Favoriten.

Der erste Snap in der Halle am Wasserturm findet um 9.00 Uhr statt. Das Turnier endet gegen 19.30 Uhr mit der Siegerehrung. Der Eintritt für Fans ist frei, aber unter den gegebenen Corona-Regeln begrenzt.

Die beiden Gruppenersten der 4er-Gruppen qualifizieren sich direkt für das Halbfinale. Der Sieger der 3er-Gruppe spielt mit den jeweiligen Zweiten der Gruppen die weiteren zwei Halbfinalisten aus.

Alle Fans, die den Weg in die Halle nicht schaffen, können den 5er DFFL Bowl auch im Liveticker verfolgen.

Gruppeneinteilung beim 5er DFFL Bowl in Eberswalde:

Gruppe A:
Walldorf Wanderers
Kelkheim Lizzards
Eberswalder Rangers
Badener Greifs

Gruppe B:
Mainz Legionaries
Stockelsdorf Pirates
Munich Sparrows
Hamburg Phoenix

Gruppe C:
Munich Spatzen
Lübeck Flag Cougars
Augsburg Rooks

Quelle/Foto: © AFVH – Andreas Gebek

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de