Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Zwei US-Boys für den Angriff

Seit letztem Wochenende sind die die beiden US-Amerikaner Jimmy Keefe und Joey Cox bei den Kirchdorf Wildcats und werden als Quarterback und Receiver die Offense der TSV-Footballer verstärken. Die beiden sind Freunde und haben zusammen bereits auf dem College miteinander auf dem Feld gestanden.

„Wir freuen uns auf die sportliche Aufgabe und wollen natürlich auch die bayerische Kultur kennen lernen“, verraten die beiden. Bereits am Samstag können sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen beim ersten Heimspiel der Wildcats in der GFL2. Kick Off ist um 16.00 Uhr. Das Spiel war innerhalb von Minuten ausverkauft, da Tickets nur online erhältlich waren.

„Das war ein schwieriges Unterfangen für uns, zusammen mit einem Ticketservice diesen Kraftakt auf die kurze Zeit zu stemmen“, bestätigt Christoph Simmeit, der zusammen mit Florian Wimmer für die Durchführung zuständig war. „Es gab noch ein paar Schwierigkeiten und natürlich auch Enttäuschungen, da wir nur 250 Karten anbieten konnten“, so Simmeit. „Wir arbeiten aber ständig an Verbesserungen und freuen uns nun auf Samstag um mit Fans wieder Football schauen zu können“.

Allen Fans, die kein Ticket ergattern konnten, bleibt die Möglichkeit das Spiel im Livestream zu verfolgen.

Quelle/Foto: © Kirchdorf Wildcats – H.P. Klein

© 1995 - 2021 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Football-Fan.de