Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Zweitligist Kirchdorf Wildcats startet wieder

Am kommenden Freitag um 18.30 Uhr starten die Kirchdorf Wildcats wieder mit dem Mannschaftstraining. Nach Wochen des Lockdowns beginnen die American Footballer des TSV Kirchdorf mit dem gemeinsamen Teamtraining.

Spieler von der U19 Jugendmannschaft bestreiten das Training mit dem Bundesligateam jeweils am Freitag um 18.30 Uhr und interessierte Spieler hierfür, sowie für das Team der Kirchdorf Wildcats 2 sind jederzeit herzlich eingeladen. Das Team der Seniors 2 trifft sich immer am Sonntag um 14.00 Uhr in der In(n) Energie Arena. Coaches und Vorstandschaft der Kirchdorf Wildcats haben vergangenen Sonntag die Marschrichtung für 2021 festgelegt.

„Die Spieler drängen darauf, nun endlich wieder gemeinsam auf dem Feld zu stehen“, erklärte Coach Sinan Günaltay, der die Einheiten in den nächsten Wochen koordinieren wird. nachdem einzelne Units bereits seit Wochen in Kleingruppen trainieren, geht es jetzt für alle Teams mit dem gemeinsamen Training los. Da die Saison nun von allen Teams nicht gestartet wird, gilt für alle wieder die gleiche Ausgangslage für 2021.

„In den nächsten Wochen sind im Training wieder Spieler von auswärts herzlich eingeladen, um bei den Wildcats mitzutrainieren. Das Training beschränkt sich vorerst auf eine Einheit pro Woche“, erklärt Günaltay und hofft auf rege Teilnahme.

Quelle/Foto: © Kirchdorf Wildcats – H.P. Klein

© 1995 - 2020 by Football-Fan.de - created with by Football-Fan.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!